Plaidt

Luftbild von Plaidt

Luftbild von Plaidt

Wenn der Plaidter Lokalpatriot von seinem Heimatort spricht, dann hört sich das für auswärtige Besucher schnell wie die Laute eines Lammes an.

Deswegen werden die richtigen Plaidter auch "Plääde-Lämmesje" genannt und sogar - mittels eigenem Lied - besungen. Plaidt ist als größter Ort als das Herz der Pellenz bekannt und blickt auf eine mehr als 1100 Jahre alte Geschichte zurück.

Prägend für den Ort waren über viele Jahrhunderte seine vielen Mühlen, deren Tradition bis ins Mittelalter reichen. Die Rauschermühle ist heute mit seinem Informationszentrum Vulkanpark Plaidt/Saffig der Startpunkt für lohnenswerte Erkundungen. Idyllisch gelegen ist die Noldensmühle – mit ihrem angrenzenden Rauscherpark ein besonderes Schmuckstück. Plaidt hat viele reizvolle Seiten und bietet über das Jahr eine Mischung interessanter Veranstaltungen aller Art. Das ganze Jahr lohnt sich ein erholsamer Spaziergang an der Nette. Das Nettetal ist Teil eines umfassenden und einmaligen Naturschutzgebietes, das sich von Mayen, über das Maifeld bis in die Pellenz erstreckt.

 

107 m ü. NN
Einwohner: 5,801
Fläche: 9,39 km²
PLZ: 56637
Kfz-Kennzeichen: MYK
"Der Schrotteler" – das Wahrzeichen von Plaidt

"Der Schrotteler" – das Wahrzeichen von Plaidt

Weitere Informationen rund um Plaidt:

Weitere Informationen rund um Plaidt:

Verbandsgemeindeverwaltung Pellenz

Breite Straße 40
56626 Andernach

Telefon 0 26 32 / 299 99

Fax 0 26 32 / 299 66

Internet www.pellenz.de

Ausflugstipps ab Bahnhof Plaidt

Der Vulkanpark – Eine Zeitreise in die Welt der Eifelvulkane
Das Infozentrum, zwischen den beiden Orten Plaidt und Saffig gelegen, ist das Tor zum Vulkanpark: In der Rauschermühle kann man Vulkanismus buchstäblich erleben und die Geschichte rund um die Vulkane der Osteifel und den historischen Steinabbau erfahren. Besucher erfahren alles Wissenswerte für einen spannenden Ausflug zu den vielfältigen Attraktion im Vulkanpark. Geschulte Mitarbeiter beraten immer gerne, an Computer-Infosäulen kann man sich gezielt eigene Informationen über den Vulkanismus der Osteifel zusammenstellen. Und wer nicht alleine auf Tour gehen möchte, kann wissenschaftlich geschulte Vulkanparkführer buchen. So ist das Infozentrum der ideale Ausgangspunkt für einen unvergesslichen Tag im Vulkanpark!
www.vulkanpark.com

Informationszentrum Vulkanpark Plaidt/Saffig

Informationszentrum Vulkanpark Plaidt/Saffig

Sie befinden sich hier:

Familienfoto Eifelquerbahn ... auf Entdeckungstour durch die Vulkaneifel
Hotline: 0 65 91 - 949 987 - 10

Lokschuppen Gerolstein

mehr Infos zur Station Lokschuppen Gerolstein

Lokschuppen Gerolstein

Firmensitz der VEB...

mehr lesen

Gerolstein

1,5 km

mehr Infos zur Station Gerolstein

Gerolstein

Eingebettet in bizarre Felsformationen und...

mehr lesen

Pelm

3,5 km

mehr Infos zur Station Pelm

Pelm

Der Ort Pelm im Herzen der Vulkaneifel

mehr lesen

Hohenfels

9,5 km

mehr Infos zur Station Hohenfels

Hohenfels

Der Doppelort Hohenfels-Essingen liegt...

mehr lesen

Dockweiler

14,5 km

mehr Infos zur Station Dockweiler

Dockweiler

Der im Herzen der Vulkaneifel liegende Ort...

mehr lesen

Rengen

21 km

mehr Infos zur Station Rengen
Rengen

Rengen

Der auf einem kleinen Bergrücken über dem...

mehr lesen

Daun

24 km

mehr Infos zur Station Daun

Daun

Wunderschöne Ferienregion in der Vulkaneifel.

mehr lesen

Darscheid

28,5 km

mehr Infos zur Station Darscheid

Darscheid

Der Ortsname leitet sich ab vom keltischen Wort...

mehr lesen

Utzerath

32,5 km

mehr Infos zur Station Utzerath

Utzerath

…grenzt an die Verbands-gemeinden Kelberg...

mehr lesen

Berenbach

34,5 km

mehr Infos zur Station Berenbach

Berenbach

Der Ort ist Teil der Verbandsgemeinde Kelberg.

mehr lesen

Ulmen

36,5 km

mehr Infos zur Station Ulmen
Ulmen

Ulmen

Gestein und Erde wurden aus dem Untergrund...

mehr lesen

Uersfeld

42 km

mehr Infos zur Station Uersfeld

Uersfeld

Uersfeld liegt im Oberen Elztal – der...

mehr lesen

Laubach

46,5 km

mehr Infos zur Station Laubach

Laubach

Erstmals sicher urkundlich erwähnt wurde...

mehr lesen

Kaisersesch

52 km

mehr Infos zur Station Kaisersesch
Kaisersesch

Kaisersesch

Entstanden als römische Siedlung besitzt...

mehr lesen

Urmersbach

55 km

mehr Infos zur Station Urmersbach

Urmersbach

Der zur Verbandsgemeinde Kaisersesch gehörende...

mehr lesen

Monreal

61 km

mehr Infos zur Station Monreal
Monreal

Monreal

Malerisch überragt von der Löwenburg und der...

mehr lesen

Mayen

71 km

mehr Infos zur Station Mayen
Luftansicht Genovevaburg

Mayen

In Mayen, dem Zentrum der Vulkanischen...

mehr lesen

Kottenheim

74,5 km

mehr Infos zur Station Kottenheim

Kottenheim

Der Ort Kottenheim und seine Umgebung sind...

mehr lesen

Thür

77,5 km

mehr Infos zur Station Thür

Thür

Der 1131 erstmals erwähnte Ort Thür hat heute...

mehr lesen

Mendig

79,5 km

mehr Infos zur Station Mendig

Mendig

Mendig, die über 950 Jahre alte Vulkan- und...

mehr lesen

Kruft

84,5 km

mehr Infos zur Station Kruft
Kruft

Kruft

Die Gemeinde Kruft liegt zwischen Andernach und...

mehr lesen

Plaidt

89 km

mehr Infos zur Station Plaidt

Plaidt

Die Gemeinde Plaidt bildet den Mittelpunkt der...

mehr lesen

Andernach

95 km

mehr Infos zur Station Andernach
Andernach

Andernach

Ausgangspunkt der Eifelquerbahn ist Andernach,...

mehr lesen
Eifelquerbahn
DVD bestellen
DVD
„Unterwegs auf der Eifelquerbahn“
» DVD jetzt bestellen!

VEB Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH
Kasselburger Weg 16, 54568 Gerolstein
Tel.: 06591 949987-10, Fax: 06591 949987-19

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 9.00 - 20.00 Uhr
Fr.: 9.00 - 18.00 Uhr / Sa.: 9.00 - 13.00 Uhr

Sitemap © 2017 VEB Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH